In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

City-Hort

Unsere Welt

  • Spiel und Spaß mit Freunden
  • Forschen, Entdecken und Bauen
  • kreative Angebote
  • Partizipation
  • Hausaufgabenangebot

„Erkläre mir und ich werde vergessen. Zeige mir und ich werde mich erinnern. Beteilige mich und ich werde verstehen.“ (Konfuzius)

Offene Arbeit ist für uns ein Prozess, an dem sich Kinder, pädagogisches Personal und Eltern aktiv beteiligen, um einen Ort der Lebensfreude, des Abenteuers und der Geborgenheit zu schaffen. Im City-Hort wird in erster Linie die Selbstständigkeit der Kinder gefördert. Demokratische Grundprinzipien werden gelebt. Dazu gehört auch, dass sich die Kinder in der Gemeinschaft zurechtfinden und sich in ihr integrieren und einbringen können.

Die Kinder entwickeln die Fähigkeit, ihren Tagesablauf selbstständig zu verwalten und zu gestalten. Ein Grundpfeiler der offenen Hortarbeit ist es außerdem, Interessen und Bedürfnisse zu erkennen, zu stärken, zuzulassen und zu erweitern. Das stärkt das eigene „Ich” der Kinder. Freundschaftsbeziehungen zu stärken und Konfliktfähigkeiten zu entwickeln, hilft den Kindern darüber hinaus, ihr soziales Umfeld zu verstehen. Wer ein positives Selbstkonzept entwickeln kann, stärkt sein Selbstwertgefühl und Bewusstsein.

Wir ermöglichen unseren Kindern deshalb auch, sich im Alltag auszuprobieren, Grenzen auszuloten, Konfliktstrategien zu erlernen, soziale Bindungen zu bilden und zu pflegen. Für uns ist es wichtig, den Kindern ein Umfeld zu bieten, in welchem sie sich sicher fühlen. Das schließt auch Regeln, Normen und Werte ein. Toleranz, Respekt und Achtung vor Mitmenschen werden unseren Kindern in echter Überzeugung vorgelebt, vermittelt, gefordert und entgegengebracht.

Dieses Umfeld finden unsere Kinder an den Standorten in der Steinstraße 21 und Friedensstraße 4 in der Paulsstadt von Schwerin. Viele Funktionsräume, die mit den Kindern gestaltet und eingerichtet wurden, laden täglich kleine Konstrukteure, wissbegierige Forscher, kreative Denker und Bastler, zukünftige Handwerker, Showstars und Sterneköche, IT-Fachleute, Sportskanonen und neugierige Kinder ein.

Unser Konzept

  • O   offen denken
  • F   füreinander da sein
  • F   freundlich begegnen
  • E   eigene Ideen einbringen
  • N   neugierig sein

Unsere Daten

Steinstraße 21
19053 Schwerin
Paulsstadt
Telefon: 0385 73 41 49

Leiterin:
Frau Kluth

Öffnungszeiten:
6.30 Uhr - 17.00 Uhr

Veranstaltungen

17.12. - 21.12.2018

Projektwoche: "Es weihnachtet bald"

Projekte

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Jahresprojekte

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wochenplan