Schwerin | 19.04.2024

erfahren ...

Die Medien-Master

Das Mario Kart Turnier

Medien - Ein Thema was die Kinder bewegt. Seien es Bücher, Zeitungen, Hörspiele oder auch Computer, nichts kann für sie interessanter sein. Unser Frei-Zeit-Projekt "Medien Master" befasst sich genau damit. Die Kinder schaffen sich hier die Möglichkeit, eine Antwort auf ihre vielen Fragen zu erhalten. "Wie werden Bücher gemacht?" fragt sich R. aus der ersten Klasse. "Wieso gibt es Zeitungen?" grübelt P. aus der vierten Klasse. "Die Grafik von den alten Computern sieht total schlecht aus, wie gehen die überhaubt?" überlegt M. aus der dritten Klasse. Bei diesem Medienangebot begegnen wir gemeinsam diesen Fragen und ergründen ihre Antwort. In unserer letzten Stunde haben sich die Kinder über Spielekonsolen, Tablets und Smartphones unterhalten und welche Rolle diese Geräte bei ihnen zu Hause spielen. G. aus der vierten Klasse sagt: "Wir haben zu Hause nur ein Tablet, echt gemein!". R. dann dazu: "Wir haben nicht einmal ein Tablet!". L. erzählt: "Ich hab nur ein Smartphone, aber das reicht mir total.". Die Kinder haben über ihre Spiele gesprochen und miteinander verglichen, wie lange jeder die Geräte benutzen darf. G. sagt empört: "Was! Ihr dürft drei Stunden, ich darf nur eine, mega unfair." Die Diskussion geht zuende. Herr Bruhns, der das Frei-Zeit-Projekt beleitet, erzählt von den Medien aus seiner Kindheit. "In eurem Alter hatte ich gar kein Smartphone, es war zu teuer, Tablets gab es noch nicht, ich hatte aber einen Nintendo, mit dem spielte ich sehr viel.". L. fragte: "Ganz ohne Zeitbegrenzung?" Herr Bruhns dann: "Naja, in der Nacht durfte ich nicht und wenn wir bei Verwandten waren, ich hab mich darüber total geärgert.". G. sagt danach: "Haben Sie noch einen Nintendo zu Hause?" Herr Bruhns erzählt: "Mit Freunden spiele ich gerne Mario Kart, deshalb habe ich mir insgesamt vier Nintendos gekauft, auch, weil ich sie gerne sammle.". "Wenn Sie die mitbringen, dann könnten wir ja zusammen Mario Kart spielen, oder?". Wir haben dann zusammen überlegt, geplant und es in der nächsten Woche umgesetzt. Dort sind dann auch diese Bilder aus Kinderhand entstanden. Medien Master "Over and Out".

Zurück