Krabbeltiere

Ein neues Zuhause für die Krabbeltiere

Das Interesse für Krabbeltiere ist bei den Kindern immer sehr groß. Man findet die Insekten überall auf unserem Kindergartenhof, im Wald und auf der Wiese. Die Kinder wissen genau, wo sie schauen müssen, um besonders viele Krabbeltiere zu entdecken - unter den großen Steinen. Sie schauen sich die Krabbeltiere genauer mit Lupen und Lupenbecher an. Um die Tiere zu bestimmen nutzen wir unsere Bücher aus der Lernwerkstatt. Die Kinder kamen auf die Idee, ein neues Zuhause für die Krabbeltiere zu bauen. Also suchten sie sich verschiedenes Material zusammen. Als erstes gruben sie sich ein Loch und legten große Steine, Stöcker, Zapfen, Gräser… hinein. Schon am Nachmittag sind schon einige Krabbeltiere eingezogen.

Forscherfragen: Welche Krabbeltiere finden wir? Was fressen sie? Wie sehen sie aus?

Zurück