Mit Lebensmittelfarben und Schlagsahne

Heute haben wir den Kindern Schlagsahne und Lebensmittelfarben (rot, blau, grün und gelb) zum Malen und als Materialerfahrung auf den Tischen angeboten. Die Kinder kamen neugierig zu uns und haben mit ihren Fingern in die Schlagsahne gefasst. Sie haben gemerkt wie die Sahne über den Tisch schmierte. Wir haben noch Lebensmittelfarben auf den Tischen mit der Schlagsahne verteilt. Die Kinder haben sich um die Tische gestellt und die nun bunte Schlagsahne mit ihren Händen auf den Tischen verschmiert. Die Platten wurden immer bunter. Gelb und blau mischten sich und wurden grün. Lila und Pink entstanden. Es tropfte auch etwas bunte Sahne auf den Fuß eines Kindes, dass ganz interessiert seinen bunten Zeh betrachtete. Der Junge daneben, sagte: "Dein Fuß ist grün." "Ja." antwortete das andere Kind und lachte. Sie lachten beide. Das Kind bückte sich und verschmierte den grünen Schlag. Ein anderes Kind guckte sich zwischendurch immer wieder ihre Hände an - sie waren so bunt. Andere Kinder bemerkten, dass sie mit ihren Fingern durch die bunte Schlagsahne streichen können und so Formen, Striche und Punkte malen können.

Bildungsbereiche:
- Musik, Ästhetik und bildnerisches Gestalten
- Interkulturelle und soziale Grunderfarungen
- Kommunikation, Sprechen und Sprache

Zurück