Unsere Jüngsten am Lehmbackofen

Vegane Kräuterschnecken für die Krippenkinder

Gemeinsam mit den Kindern haben wir entschieden, unseren Lehmbackofen wieder anzuheizen. Alle zusammen überlegten wir, was wir darin zubereiten könnten. Schnell hatten wir uns für Kräuterschnecken entschieden. Also ging es zuerst raus zu unserem Kräuterbeet und wir pflückten die dazu benötigten Kräuter. Die Kinder entschieden, dass Rosmarin, Petersilie und Schnittlauch gut in unsere Teigschnecken passen würde. Anschließend schnitten die Kinder die Kräuter und gaben sie in eine Schale, danach folgten weitere Zutaten, unter anderem veganer Käse. Nachdem die Kinder alles vermengt hatten, konnten der Teig ausgerollt und mit der Masse bestrichen werden. Zum Schluss durften die Kinder den Teig zusammenrollen und anschließend schneiden. Ganz stolz brachten sie ihre fertigen Bleche zum Lehmbackofen. Sie konnten es gar nicht erwarten zu probieren, ein Kind sagte „Ich hab ja so einen großen Hunger.“
Als die Kräuterschnecken abgekühlt waren, konnten wir endlich kosten. War das lecker….

Zurück