Schwerin | 14.06.2024

erfahren ...

Wir gehen auf Entdeckungstour

Zusammen mit den Kindern haben wir uns heute einen Eimer geschnappt und wollten schauen, was wir alles auf unserem Hof finden werden. Die Kinder sind also losgegangen und haben sich auf dem Boden umgeschaut. Dann kam ein Kind angelaufen und hatte eine Blume in der Hand und sagte: „Eine Blume!“. Zusammen haben wir uns die Blume angeschaut, das Kind hat an der Blume gerochen und die anderen Kinder wollten ebenso daran riechen. So ging die Blume hin und her. Ein anderes Kind hat eine Kastanie gefunden und kam damit zu uns. Zusammen haben wir uns die Frage gestellt, wo die Kastanie herkommt. Daraufhin hat ein älteres Kind gesagt „Von einem Baum!“.
Die gesammelten Naturmaterialien haben wir anschließend auf eine Pappe mit doppelseitigem Klebeband geklebt. Doch leider mussten die Kinder feststellen, dass einiges, wie z.B. eine Kastanie nicht hält, weil diese zu schwer ist. Einige Naturmaterialien haben wir anschließend mit einer Heißklebepistole befestigt. In unserem Gruppenraum konnten die Kinder ihre gesammelten Werke weiterhin begutachten.

Zurück