Startseite der Kita gGmbH Schwerin

„Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.“

Khalil Gibran

1 galerie slider 2 galerie slider 3 galerie slider 11 galerie slider 6 galerie slider 10 galerie slider 14 galerie slider 7 galerie slider 12 galerie slider 9 galerie slider 13 galerie slider 8 galerie slider 5 galerie slider 4 galerie slider

Unsere Kitas

auf einen Blick

Bei uns ist immer etwas los!

02.12 - 20.12

KITA Feldstadtmäuse

Weihnachtszauber in der Kita

02.12 - 20.12

KITA Feldstadtmäuse

In der Weihnachtsbäckerei

02.12 - 13.12

KITA Future Kids

Geschichten im Advent

Schwerin |

Es weihnachtet überall

Schwerin • Zu Weihnachten leuchten Kinderaugen oft ganz besonders – so auch in den Einrichtungen der Kita gGmbH. Zahlreiche Aktionen sorgen für besonders gemütliche Stimmung bei den kleinen und großen Kindern. Manche davon haben sie selbst auf den Weg gebracht – und dabei liebevoll an andere gedacht.

In der Kita Rappelkiste beugen sich die Kids über Schuhkartons. Die haben sie gefüllt, für Kinder, denen es nicht so gut geht wie ihnen selbst. „Die Kinder haben von sich aus den Wunsch geäußert“, erzählt Kita-Leiterin Gabriele Montag. Nun packen wir gemeinsam Geschenke ein.“ Domenic war das wichtig: „Wir wollen, dass Frieden ist und kein Krieg – so wie in Klaras Land.“ Das kleine Mädchen besucht seine Gruppe und kommt aus Syrien.

Während sie anderen Gutes tun, dürfen sich die Kinder aber auch selbst auf Schönes freuen. Seit Jahren bewährt ist der „Lebendige Adventskalender“. Hinter jedem „Türchen“, also an jedem Tag, warten Erlebnisse. Mal besucht ein Vater die Kita und spielt Gitarre, mal backt eine Mutter Lebkuchenhäuser mit einer Gruppe oder eine Oma kommt zum Geschichtenlesen vorbei. Geschichten spielen auch in der Kita Sonnenschein eine große Rolle. Dass die Wegbegleiter in der Kita für die Kinder ein Märchen aufführen, ist alle zwei Jahre Tradition.

„Diesmal haben sich die Kinder Hänsel und Gretel gewünscht“, erzählt Kita-Leiterin Kathrin Köhler. Die Rollen sind einstudiert, zur Probe kam sogar Hexe Simone vorbei, um ihr zukünftiges Haus anzusehen. Das haben die Kinder mitgestaltet. Zur Weihnachtsfeier am 17. Dezember gibt es gleich zwei Vorstellungen, denn der Andrang ist immer groß. In der Märchenkita herrscht ebenso weihnachtliche Stimmung. Der Elternrat hat einen Weihnachtsbasar organisiert. Die Kinder wiederum toben sich kreativ beim Basteln aus. Zum einen fertigen sie Weihnachtskränze bei der ­Caritas, zum anderen haben sie Einladungskarten für ihre Eltern und Großeltern kreiert. Bei der Weihnachtsfeier am 11. Dezember stehen sie nämlich selbst auf der Bühne. Der fünfjährige Frederick sieht das ganz entspannt und sagt nur: „Cool, ein Märchen“. Gerüchten zufolge will sich übrigens auch der Weihnachtsmann blicken lassen.

Weihnachtsgruß von Anke Preuß

„Wir wünschen allen kleinen und großen Schwerinern ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest. Wir bedanken uns bei unseren Wegbegleitern in der Kita gGmbH und den Elternvertretungen für ihr liebevolles Engagement sowie bei unseren mehr als 2.700 Kindern. Sie lassen durch ihr Vertrauen und ihre strahlenden Augen jeden Tag zu etwas Besonderem werden.“

jpl

Fotos: maxpress

 

Es weihnachtet überall
zu den News

Dein Kita Finder

Dein idealer Weg zwischen: Wohnung - Kita - Arbeit

Deine Kita
Deine Wohnung
Deine Arbeit
Wohnung - Kita - Arbeit