Alle Meinungen

Marwin, 4 Jahre

Marwin, 4 Jahre

Kita Reggio Emilia

„Mir gefällt die Bauecke am besten. Und dann gibt es noch eine Kuschelecke. Da können wir uns ausruhen oder auch Bücher lesen.“

Emilia, 4 Jahre

Emilia, 4 Jahre

Kita Reggio Emilia

„In der Forscherecke kann ich mit Wasser planschen oder Feuerwehr spielen. Oder ich gehe in die Bau- und Bastelecke.“

Luca, 5 Jahre

Luca, 5 Jahre

Kita Reggio Emilia

„Ich spiele am liebsten mit den Holzbausteinen, damit baue ich Türme. Außerdem gibt es noch die großen Softbausteine. Die mag ich auch. Draußen klettere ich gerne.“

Anja Abraham

Anja Abraham

Kita Reggio Emilia

„Wie sich die Erzieher den Kindern zuwenden, ist unübertrefflich. Gleichzeitig gibt es Regeln. Die Kinder können sich ausprobieren, aber in einem sicheren Rahmen. Das finde ich fürs Leben wichtig. Wir sind nach Schwerin zurück gezogen und überglücklich, dass wir hier einen Platz bekommen haben.“

Christina Dahl

Anett Deinert

Kita Plappermäulchen

Anett Deinert

„Wir sind eine kleine Einrichtung in ländlicher Umgebung. Das ist wirklich angenehm. Die Kommunikationswege sind kurz. Wir leben hier ein offenes Konzept, angelehnt an die Reggio-Pädagogik. Es ist schön, die Fähigkeiten und Fertigkeiten eines jeden einzelnen Kindes erspüren und heraus kitzeln zu können.“

Christina Dahl

Frieda

Kita Plappermäulchen

Frieda

„Ich finde das Spielen hier ganz toll. Ich mag Memory und unsere Puppenecke und Leseecke. Da schau ich mir Bücher an. Draußen spiele ich mit meiner Freundin gerne Reiterhof.“

Christina Dahl

Anabel

Kita Plappermäulchen

Anabell

„Mir gefällt hier gut, dass ich soviel mit meinen Freundinnen spielen kann. Die Erzieher sind alle ganz nett zu uns und machen viele tolle Angebote, zum Beispiel zum Experimentieren. Da basteln wir zum Beispiel Zubehör für Märchen.“

Christina Dahl

Lucas

Kita Plappermäulchen

Lucas

„Ich spiele total gerne in der Sandkiste draußen. Da haben wir auch Bagger. Und wenn ich mit der Vogelpfeife spiele, kommen manchmal Vögel ganz nah ran. Drinnen mag ich am meisten die Legos, aber ich male auch gerne und spiele Verkäufer im Supermarkt.“