In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Hort Heine-Kids

Unsere Welt

  • Erholung vom Schulalltag, durch individuell gestaltete Freizeit
  • im Hortrat und der Kinderkonferenz mitbestimmen und Demokratie lernen
  • 19 Funktionsräume, die verschiedenste Interessen ansprechen
  • Arbeitsgemeinschaften, Indoor-Spielplatz, Ausflüge, spannende Ferienerlebnisse
  • Hausaufgabenangebot

„In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks“, lautet ein viel zitierter Ausspruch Heinrich Heines, dem Vorbild und Ehrennamen unseres Hortes in der Werdervorstadt von Schwerin.Jeder Mensch für sich wird sein persönliches Glück erkennen, danach greifen und es festhalten. Bis dorthin ist es ein weiter Weg, auf dem der Mensch vieles lernt, erlebt und begreift. Dies gelingt nachhaltig in einem modernen Hort, der ein Konzept anbietet, das auf Grundschulkinder zugeschnitten ist.

Die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der „Heine-Kids“ leben ihren Hortalltag nach dem Prinzip der offenen Arbeit. Es eignet sich zur Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages im Hort. Die individuellen Spiel-, Lern-, Bewegungs- und Ruhebedürfnisse der Kinder werden durch die offene Arbeit beachtet.
Die Mädchen und Jungen lernen Autonomie und mit der eigenen Zeit und der Zeit anderer umzugehen. Sie wählen zwischen Angeboten, Räumen und Personen – entwickeln Fähigkeiten und verfolgen individuelle Neigungen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit zur Mitbestimmung, zur Selbstorganisation und zur Entwicklung eines positiven Selbstkonzepts. Die Kinder bekommen die Chance, bereits vorhandene Interessen zu vertiefen oder neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu entdecken, sich Erfolge zu schaffen und ihre Identität zu stärken. So können sich die Jungen und Mädchen ihrer individuellen Bedürfnisse bewusst werden und ihren Freizeitinteressen gezielt nachgehen.

Auf fünf Etagen stehen den Schülerinnen und Schülern insgesamt 937, 09 Quadratmeter für die Gestaltung ihrer Freizeit zur Verfügung. Liebevoll gestaltete Funktionsräume laden zum Spielen, Bewegen, Konstruieren, Handwerken, Kreativsein, Kochen, Forschen, Entspannen und zur Erledigung der Hausaufgaben ein. Auf der 800 Quadratmeter großen Freifläche und dem Schulhof ist viel Platz, um sich lange und gerne an der frischen Luft aufzuhalten. Unsere Einrichtung ist bequem mit den Buslinien 10 und 11 zu erreichen.

Unsere Kinder werden von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr – 8.00 Uhr im Früh-Hort und von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr betreut. Während der Ferien öffnen wir von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unsere Pforten.

Unser Konzept

  • O organize yourself
  • P participation
  • E education
  • N new skills

Unsere Daten

Amtstraße 9
19055 Schwerin, Schelfstadt/ Werdervorstadt

Telefon: 0385 593 208 21

Leitung:
Herr Tiede

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 7:00 Uhr – 17:00 Uhr, Ferien: 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Sprechtag Leitung: Mittwoch, 9:00-16:30 Uhr

Kapazität:
198 Hortplätze

Bildungsschätze

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Das verlorene Ei

Ein Vogelei im Sandkasten

Große Aufregung im Außengelände der Heine Kids. "Wir haben ein Vogelei gefunden!" rufen einige Kinder. Tatsächlich: Ein Junge hält ein ca. 6 cm großes, olivegrünes Ei, mit braunen Punkten, in den Händen. "Es lag im Sandkasten." berichtet er. Sofort stellen die Kinder Fragen: "Welcher Vogel hat das Ei gelegt?" Wie kommt es auf unseren Hof?" "Ist da ein Küken drin und lebt es noch?" "Können wir das Ei ausbrüten?" Die Kinder und päd. Fachkräfte recherchieren, zu welcher Vogelart das Ei gehört und wie damit zu verfahren ist. "Seht mal das Foto! Ist das unser Ei? Es gehört einer Möwe." Wer Eier von Wildvögeln findet, kann sich mit einer starken Lampe vergewissern, ob darin noch Leben ist. Zusätzlich soll bei einem Zoo oder Tierarzt nachgefragt werden, was mit dem Gelege geschehen soll. Leider haben die Heine Kids keine Lampe, die eine Eierschale durchleuchten kann. Aber sie kennen eine Mutti, die Tierärztin ist. Sie wurde sofort gefragt, wie mit dem Ei umzugehen sei. Ihre Antwort: Vögel spüren, ob mit einem Ei oder Nistplatz etwas nicht stimmt. Ist ein Küken im Ei nicht lebensfähig, wird es nicht bebrütet. Es kann auch sein, dass ein Nesträuber das Ei auf dem Hof abgelegt hat. Ein gefundenes Ei ausbrüten ist schwer und auch nicht ratsam. Das Küken würde mit geringen Überlebenschancen aufwachsen. Ihr Tipp: Das Ei sollten wir der Natur zurückgeben. Tiere können sich von ihm ernähren. Schade! Die Kinder träumten schon von ihrer Heine-Möwe. Also wurde der Rat der Tierärztin befolgt.

Veranstaltungen

14:00 Uhr

15.06.2022

Großes Sportfest der Kita gGmbH am Lambrechtsgrund

Alle Vorschul- und Hortkinder aller Einrichtungen kämpfen um Medaillen und den Pokal
Alle Eltern und Großeltern sind natürlich als Zuschauer herzlich eingeladen und wir freuen uns auf euch!

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation ist die Durchführung des Sportfestes natürlich unter Vorbehalt.
Wir drücken alle Daumen!

14:00 - 13:59 Uhr

26.06.2022

Auf zum Neptunfest!

Das Neptunfest der Kita gGmbH lockt jedes Jahr viele Wasserratten und ihre Eltern an den Zippendorfer Strand.
Malen, Basteln, Taufen lassen!

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation ist die Durchführung des Neptunfestes natürlich unter Vorbehalt.
Wir drücken alle Daumen!

Kalender

< April 2022 Mai 2022 Juni 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
Gruppenstunde
5
6
Turnhallenzeit
7
8
9
10
11
Gruppenstunde
12
13
Kinderhort-Rat
14
15
16
17
18
Gruppenstunde
19
20
Turnhallenzeit
21
22
23
24
25
Gruppenstunde
26
27
Kinderhort-Rat
28
29
30
31