In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

24h Kita Nidulus Duo

Unsere Welt

  • individuelle Bedürfnisse beachten
  • Bewegung und eigenständiges Tun
  • Neugierde und Ideen entwickeln
  • Kreativität fordern und fördern

Sie dachten, aufgrund Ihrer Schichtarbeit, den Arbeitszeiten an Wochenenden oder Feiertagen, können Sie keine professionelle ­Betreuung für Ihre Kleinen in Schwerin finden? Dann wird es Zeit, dass Sie uns kennen lernen! Denn unserer Angebot ist ausschließlich auf die Bedürfnisse der Kindern von Eltern mit
variablen Arbeitszeiten ausgelegt.

Nach einer individuellen Eingewöhnungsphase des Kindes, wird sich Ihr Schützling bei uns mehr als wohlfühlen. In unserer Einrichtung gibt es ein Restaurant und ein Kinderatelier sowie einen Nachtschlafraum und funktionsgerechte Spielbereiche, in denen wir täglich Wert darauf legen, die Kreativität der Kinder zu fördern. Auch draußen wird bei uns jeder Tag zum Abenteuer. Denn dort kann im Kräuter- und Duftbeet, im Gartenbeet, in Sandkästen, auf unserem Spielplatz und im Park auf dem Gelände der Sozius gGmbH immer wieder Neues entdeckt werden. Kreativität, Bewegung und die Offenheit, dem Kind Raum für die Aneignung der eigenen Weltanschauung zu geben, werden bei uns speziell gefördert.

Unser Konzept

  • liebevolle Betreuung an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag
  • Kinder im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren
  • besonderer Fokus auf die Förderung der Kreativität

Alle Funktionsbereiche unserer Kita nidulus duo laden altersgerecht zum Erleben und Erforschen ein. Im gemütlichen Kinderrestaurant gibt es morgens, mittags und abends kindgerecht zubereitete Mahlzeiten. Vom vielen Erforschen und Entdecken können sich die Kinder in den Ruhebereichen
erholen und neue Kräfte tanken.

Da Kinder eine Routine im Alltag benötigen, geben wir ihnen diese in Form von festen Ritualen im Tagesablauf. In einem gemütlichen Bett werden die Übernachtungskinder liebevoll von einer Erzieherin mit einer vorgelesenen Gute-Nacht-Geschichte oder einem Hörspiel zum Einschlafen begleitet.

Unsere Daten

Kindertagesstätte „nidulus duo“
Wismarsche Straße 298c, 19055 Schwerin
Haus C auf dem Gelände der Sozius gGmbH

Leitung:   Herr Jakulat
Tel:    (0385) 20271600
Fax:    (0385) 20271601

Bildungsschätze

Schwerin | 14.06.2024

erfahren ...

Bauernhofprojekt

Was ist ein Bauernhof und wer lebt dort?

In letzter Zeit konnten die Kinder viele Traktoren sehen und davon erzählten sie natürlich im Kindergarten.
Forscherfragen: Warum fahren so viele Traktoren umher?
Was sind Bauern oder Landwirte und was tun sie?
Was produzieren die Bauern und Landwirte?
Welche Tiere leben auf dem Bauernhof?
Diesen Fragen gehen wir in gemeinsamen Gesprächen auf dem Grund.
Die Kinder sähen Mohrrüben, Radieschen und Kräuter aus. Sie schauen den Samen beim wachsen zu und gießen sie regelmäßig.
Ebenso spielen die Kinder mit dem Bauernhof und lernen die Tiere, die auf einem Bauernhof leben kennen. Sie versetzten sich in die Rollen der verschiedenen Tiere und in die des Bauerns.
Ergänzend dazu finden die Kinder passende Materialien zum Thema Bauernhof in den verschiedenen Räumen.

Schwerin | 14.06.2024

erfahren ...

Prickeln

Was ist das überhaupt?

Die Kinder entdecken eine neue Form des Ausschneidens und des Musterstechens in der Kita.
Dafür benötigen sie neben der Prickelnadel, eine Filzunterlage, Tonpapier und wenn sie möchten eine Vorlage. Nach einer kurzen Erklärung und einer gemeinsamen Erarbeitung der Regeln im Umgang mit den Nadeln geht es los. Die Kinder nutzen die Vorlagen und legen sie auf das Tonpapier und beginnen auf den Punkten entlang auszustechen.
„Wow!“ sagt M. Als sie ihre Vorlage von dem Tonpapier nimmt. Das ausgestochene Pferd ist genau zu erkennen. C. hält Danas geprickelte Huhn in die Sonne. „Schau mal da“ sagt sie. Das Kind zeigt auf den Schatten, den das geprickelt Huhn wirft. Toll wie die Sonne  Lichtdurch die Löcher wirft.

Bildungsbereiche
Musik , Ästhetik und bildnerisches Gestalten
Elementares mathematisches Denken

Schwerin | 23.05.2024

erfahren ...

Schminkwerkstatt

Mit Farbe und Pinsel schminken wir uns passend zum Kostüm

In der Schminkwerkstatt haben die Kinder die Möglichkeit, sich passend zu ihren Outfits zu schminken. Dabei schminken sie sich selbst und einander. „Du musst ganz vorsichtig sein“ sagt ein Kind zum anderen. „Ja natürlich, du sollst ja eine richtige Lady Bug werden.“ „Oh, ich muss ja ganz still halten“ „Ja, aber das sieht schon gut aus.“
So entstehen jeden Tag unterschiedliche Kunstwerke auf der Haut.
Mit der Schmikwerkstatt können die Kinder gemeinsam in Kontakt kommen, sie können sich mit gegenseitigen Einverständnis schminken. Sie müssen dabei sanft sein und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Sie kommen über aktuelle Themen und eigene Ideen in den Austausch. Das fördert die Selbst- und Sozialkompetenz. Zudem können die Kinder ihre Feinmotorik testen.

Bildungsbereiche:
Ästhetisches-bildnerisches Gestalten
Kommunikation, Sprechen und Sprache
Soziale Grunderfahrungen

Schwerin | 23.05.2024

erfahren ...

Kreativität, Entdecke die Knete

Nicht nur mit Sand kann man Burgen bauen und formen

Heute haben die Kinder der Kita nidulus duo die Möglichkeit mit Knete zu experimentieren. Im Vorfeld hatte die Erzieherin den Arbeitsbereich in ein Knetatelier umgestaltet. Zwei große Tische, eingedeckt mit verschieden farbiger Knete, luden die Kinder zum Forschen und Experimentieren ein. Mit Neugier gingen die Kinder auf die Knete zu, beobachteten und schauten sich die kleinen Becher an. L. nahm sich ein Stück Knete in die Hand, drückte die Hände zusammen und sah wie sich die Knete zwischen die Finger drückte. L. wiederholte es aber diesmal ganz langsam, sie sah wie sich die Form der Knete veränderte, von einen Ball zu einen langen Streifen. L. zerteilte die Knete in viele kleine Stücke, legte sie vor sich hin, nahm ihren Zeigefinger und zog eine lange Straße auf dem Tisch. Sie beobachtete wie flexibel die Knete war, ohne das ein Riss entstand. Dann nahm L. den anderen Zeigefinger und drückte ihn in die Knete und sah, dass sich dabei ein Loch bildete. Sie schaute die Erzieherin begeistert an. Sie hatte dabei so viel Freude, dass sie ganz viele Löcher in die Knete drückte und es mehrmals wiederholte in den verschiedensten Farben. Die Kinder hatten viel Spaß beim Experimentieren, Kneten und Formen.

Forscherfragen/ Bildungs- und Erfahrungsfelder: Wie ist die Konsistenz?  Welche Farben gibt es? Welche Materialien liegen für mich bereit? Was passiert wenn ich meine Hände in die Knete drücke? Was können wir alles formen?

Veranstaltungen der KITA 24h Kita nidulus duo

14:00 Uhr

18.06.2024

Großes Sportfest der Kita gGmbH am Lambrechtsgrund

Alle Vorschul- und Hortkinder aller Einrichtungen kämpfen um Medaillen und den Pokal
Alle Eltern und Großeltern sind natürlich als Zuschauer herzlich eingeladen und wir freuen uns auf euch!

 

19.07.2024

Sommerfest

Kalender

< Mai 2024 Juni 2024 Juli 2024 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30