In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Hort Heine-Kids

Unsere Welt

  • Erholung vom Schulalltag, durch individuell gestaltete Freizeit
  • im Hortrat und der Kinderkonferenz mitbestimmen und Demokratie lernen
  • 19 Funktionsräume, die verschiedenste Interessen ansprechen
  • Arbeitsgemeinschaften, Indoor-Spielplatz, Ausflüge, spannende Ferienerlebnisse
  • Hausaufgabenangebot

„In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks“, lautet ein viel zitierter Ausspruch Heinrich Heines, dem Vorbild und Ehrennamen unseres Hortes in der Werdervorstadt von Schwerin.Jeder Mensch für sich wird sein persönliches Glück erkennen, danach greifen und es festhalten. Bis dorthin ist es ein weiter Weg, auf dem der Mensch vieles lernt, erlebt und begreift. Dies gelingt nachhaltig in einem modernen Hort, der ein Konzept anbietet, das auf Grundschulkinder zugeschnitten ist.

Die Kinder und pädagogischen Fachkräfte der „Heine-Kids“ leben ihren Hortalltag nach dem Prinzip der offenen Arbeit. Es eignet sich zur Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages im Hort. Die individuellen Spiel-, Lern-, Bewegungs- und Ruhebedürfnisse der Kinder werden durch die offene Arbeit beachtet.
Die Mädchen und Jungen lernen Autonomie und mit der eigenen Zeit und der Zeit anderer umzugehen. Sie wählen zwischen Angeboten, Räumen und Personen – entwickeln Fähigkeiten und verfolgen individuelle Neigungen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit zur Mitbestimmung, zur Selbstorganisation und zur Entwicklung eines positiven Selbstkonzepts. Die Kinder bekommen die Chance, bereits vorhandene Interessen zu vertiefen oder neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zu entdecken, sich Erfolge zu schaffen und ihre Identität zu stärken. So können sich die Jungen und Mädchen ihrer individuellen Bedürfnisse bewusst werden und ihren Freizeitinteressen gezielt nachgehen.

Auf fünf Etagen stehen den Schülerinnen und Schülern insgesamt 937, 09 Quadratmeter für die Gestaltung ihrer Freizeit zur Verfügung. Liebevoll gestaltete Funktionsräume laden zum Spielen, Bewegen, Konstruieren, Handwerken, Kreativsein, Kochen, Forschen, Entspannen und zur Erledigung der Hausaufgaben ein. Auf der 800 Quadratmeter großen Freifläche und dem Schulhof ist viel Platz, um sich lange und gerne an der frischen Luft aufzuhalten. Unsere Einrichtung ist bequem mit den Buslinien 10 und 11 zu erreichen.

Unsere Kinder werden von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr – 8.00 Uhr im Früh-Hort und von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr betreut. Während der Ferien öffnen wir von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr unsere Pforten.

Unser Konzept

  • O organize yourself
  • P participation
  • E education
  • N new skills

Unsere Daten

Amtstraße 9
19055 Schwerin, Schelfstadt/ Werdervorstadt

Telefon: 0385 593 208 21

Leitung:
Herr Tiede

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 7:00 Uhr – 17:00 Uhr, Ferien: 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Sprechtag Leitung: Mittwoch, 9:00-16:30 Uhr

Kapazität:
198 Hortplätze

Bildungsschätze

Schwerin | 18.04.2024

erfahren ...

Frühjahrsputz im Puppenhaus

Bauen und Konstruieren

Das Thema Frühjahrsputz geht auch an den Kleinen nicht vorbei. So auch bei einem Mädchen der Heine Kids.
Angefangen hat ihr kleines Projekt, weil sie verlorene Brosten vom Hausmeisterbesen auf dem Schulhof gefunden und aufgesammelt hat. Als sie genügend Borsten beisammen hatte, ist sie zu einem Erzieher gegangen und hat gesagt, dass es doch schade wäre sie wegzuwerfen und ob man nicht einen neuen Besen daraus basteln könne. Dieser könnte dann im Rollenspielraum, für das Puppenhaus genutzt werden. Nachmittags ist sie ins Atelier gegangen und hat direkt mit den Bau einer neuen, kleineren Version des Hausmeisterbesens begonnen. Eine auftretende Hürde, das Vorbohren der Löcher für die Borsten, wurde vom Erzieher begleitet. Nach dem Zusägen, Löcher bohren, Borsten einkleben und zu guter Letzt den Stiel in den Schaft drehen, war der neue Hausmeisterbesen endlich fertig. Nun kann der Frühjahrsputz auch im Puppenhaus endlich starten. Weitere Projekte wie das Bauen neuer Möbelstücke sind ihr beim Basteln auch schon eingefallen und bereits in Planung.

Schwerin | 15.03.2024

erfahren ...

Winterferien bei den Heine Kids

Fotorallye durch die Schelfstadt

Die Winterferien stehen an und wie immer werden gemeinsam mit den Kindern Ideen für Unternehmungen gesammelt. Ein Wunsch kommt dabei besonders oft vor, es soll unbedingt wieder eine Fotorallye stattfinden. In der ersten Ferienwoche ist es dann soweit. Am Vortag des Ausfluges erstellen einige Kinder gemeinsam ein Handout mit verschiedenen Aufgaben und planen gleichzeitig schon die bestmögliche Route. Ausgerüstet mit Kameras, Tablets und Handys geht es los. Vom Horthof geht es zum Marktplatz von dort über verschiedene Seitengassen und kleineren Straßen zum Theater und letztendlich, über einen Zwischenstopp am Hafen, wieder zurück zum Hort. In dem eigentlich so bekannten Umfeld werden aus einem anderen Blickwinkel plötzlich neue Entdeckungen gemacht. Lustige Begebenheiten, Graffiti oder Hunde werden dabei spontan geknipst. Neben den im Handout vermerkten Aufgaben wie ''Fotografiere einen Löwen'' oder ''Fotografiere eine schöne Haustür'' zählen zu den beliebtesten Motiven vor allem Bilder von den Nachwuchsfotografen selbst. Gemeinsam werden im Hort dann alle Fotos betrachtet, Anekdoten ausgetauscht und demokratisch entschieden, welche Aufnahmen für die hausinterne TV-Dokumentation verwendet werden. So werden auch scheinbar unspektkuläre Unternehmungen zu erlebnisreichen Ferienerlebnissen - vor allem wenn sie von Kinderhand vorbereitet sind.

Schwerin | 09.02.2024

erfahren ...

Let's dance like MJ

Der King of Pop gibt sich die Ehre

Einmal auf der Bühne stehen - wer träumt nicht davon? Gut, etwas Mut gehört dazu, aber wer etwas Besonderes kann, der darf es in unserem Hort auch zeigen. Ein sechsjähriger Junge der Heine Kids, ist riesiger Michael Jackson Fan. Seine Bewunderung für den Künstler geht soweit, dass er zu Hause, in einem eigens angeschafften Outfit zur Musik Michael Jacksons tanzt und seinen Stil übt und imitiert. Im Hort gab er immer wieder kleine Kostproben seines Könnens zum Besten. Die Kinder fanden dies so gut, dass er aufgefordert wurde vor allen KInder aufzutreten. Diese Idee wurde in die Tat umgesetzt und ein richtiges Konzert organisiert. Die Freund*innen des Tänzers halfen bei der Plakatgestaltung, beim Herstellen der Eintrittskarten, beim Verteilen der Selben und auch beim Bühnenbau und der Dekoration. Nach einer geglückten Generalprobe war es soweit. Viele Kinder des Hortes fanden sich vor der Bühne ein, um den Auftritt zu sehen. Unser Tänzer zog alle Register. Zur Musik des King of Pop tanzte er zu mehreren Songs seine eingeübte Choreografie. Die Zuschauer*innen waren begeistert und der kleine Tänzer ist stolz auf sein Können und glücklich, den Mut für diesen Auftritt aufgebracht zu haben. Zumindest kennen ihn jetzt alle und schon zum Hort-Fasching wird es seine nächste Show geben.

Veranstaltungen

14:00 Uhr

18.06.2024

Großes Sportfest der Kita gGmbH am Lambrechtsgrund

Alle Vorschul- und Hortkinder aller Einrichtungen kämpfen um Medaillen und den Pokal
Alle Eltern und Großeltern sind natürlich als Zuschauer herzlich eingeladen und wir freuen uns auf euch!

 

Kalender

< Januar 2023 Februar 2023 März 2023 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
Gruppenstunde
2
3
Kinderhort-Rat
4
5
6
7
8
Gruppenstunde
9
10
Turnhallenzeit
11
12
13
14
15
Gruppenstunde
16
17
Kinderhort-Rat
18
19
20
21
22
Gruppenstunde
23
24
Turnhallenzeit
25
26
27
28